Sauna-ABC

Sie möchten mehr über Begriffe des Saunierens erfahren? Hier finden Sie unser aktuelles Sauna-ABC:

C

Caldarium

Das Caldarium ist ein Warmluftraum aus beheiztem Stein mit Temperaturen von 40 bis 50 Grad und einer Luftfeuchtigkeit um die 60 bis 70 Prozent. Der leichte Dampf wird mit ätherischen Ölen angereichert und wirkt je nach Duft beruhigend oder erfrischend. Nach zwei bis drei Schwitzgängen á 10 bis 20 Minuten wird die Haut glatter, Muskeln und Gelenke werden wunderbar gelockert.

Zurück zur Übersicht