Sauna-ABC

Sie möchten mehr über Begriffe des Saunierens erfahren? Hier finden Sie unser aktuelles Sauna-ABC:

B

Badeschuhe

Wir empfehlen Ihnen das Tragen von Badeschuhen im Saunabereich, denn so vermeiden Sie die Rutschgefahr, die Gefahr der Fußpilzansteckung und außerdem bleibt die Fußwärme erhalten. Unsere Saunen werden ohne Badeschuhe betreten. Warum? Da viele Saunaräume nur gedämpft beleuchtet sind, sind Badeschuhe in der Saunakabine ein Unfallrisiko für die von der Bank herabsteigenden Gäste.

Brille

Für Brillen gibt es vor der Sauna Ablagen. Sollten Sie ohne Brille nicht sehen, dann denken Sie daran, dass die Brille nach Betreten der Sauna beschlägt. Eine gute Alternative wären Kontaktlinsen. Durch mehrfaches Augenzwinkern kann man sehr leicht die Bindehaut im Auge feucht halten.

Zurück zur Übersicht